Fachgebiete - Barenth & Renner
44
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-44,bridge-core-2.5.9,qode-page-transition-enabled,ajax_fade,page_not_loaded,qode-page-loading-effect-enabled,,qode_grid_1300,side_menu_slide_from_right,qode_popup_menu_push_text_right,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-24.6,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.2,vc_responsive

Fachgebiete

Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht, welches die Rechtsbeziehung zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer regelt, ist für den Arbeitnehmer wie für den Arbeitgeber gleichermaßen bedeutsam. Gerade Auseinandersetzungen in diesem Rechtsbereich sind daher zumeist sehr emotional geprägt.

Wir stehen Ihnen sowohl auf Arbeitgeber- als auch auf Arbeitnehmerseite als kompetenter Partner bereits vor Begründung sowie auch für Fragen während des aufrechten Arbeits- oder Dienstverhältnisses zur Seite.

Gerade im Arbeitsrecht, vor allem, wenn es um die Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen geht, muss oft schnell gehandelt werden und auf eine genaue Einhaltung von Fristen geachtet werden. Wir beraten und vertreten Sie sohin gerne auch bei und vor Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Erstellung und Überprüfung von Arbeits- und Dienstverträgen, freien Dienstverträgen sowie Geschäftsführerdienstverträgen
  • Unterstützung bei der Begründung und Beendigung von Arbeits- und Dienstverhältnissen
  • Beratung und Vertretung im Rahmen der außergerichtlichen Beilegung von arbeitsrechtlichen Streitigkeiten
  • Beratung und Vertretung gegenüber den Kammern und Interessensvertretungen
  • Beratung und Vertretung vor den Arbeits- und Sozialgerichten

Medizinrecht

Österreich verfügt über eines der besten Gesundheitssysteme der Welt. Die Ärzte und das Pflegepersonal in Österreich werden sehr gut aus– und fortgebildet. Der überwiegende Teil der vorgenommenen Behandlungen und Operationen erzielt zumeist sehr gute Ergebnisse für den Patienten; bedauerlicherweise jedoch nicht immer. In manchen Fällen verwirklicht sich ein bestimmtes Operationsrisiko oder spricht der Patient nicht wie erwartet auf eine Behandlung an.

Behandlungsfehler oder mangelnde Aufklärung haben meist sehr weitreichende Konsequenzen, welche zu hohen Schadenersatzansprüchen (Schmerzengeld, Verdienstengang, Haushaltsführungsschaden, Pflegekosten, etc.) führen können.

Wir beraten und vertreten Sie gerne in Ihrer Funktion als Krankenanstaltenträger, Arzt, Krankenpflegeperson oder als Patient.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Prüfung von Schadenersatzansprüchen bei ärztlichen Kunstfehlern, Behandlungs- und Pflegefehlern oder Verletzung der ärztlichen Aufklärungs- und/oder Dokumentationspflicht
  • Außergerichtliche und gerichtliche Abwehr und Geltendmachung von Schadenersatzansprüchen bei ärztlichen Kunstfehlern, Behandlungs- und Pflegefehlern oder Verletzung der ärztlichen Aufklärungs- und/oder Dokumentationspflicht
  • Vertretung vor Kammern und Interessensvertretungen im Rahmen von Schieds- oder Schlichtungsverfahren
  • Vertretung in Strafverfahren

Liegenschafts- und Immobilienrecht, Bau- und Bauträgerrecht

Immobilien sind heute mehr denn je ein Hauptbestandteil der privaten Vermögensbildung und des unternehmerischen Erfolges – ob als Bau-, Wohn-, Produktionsfläche oder als Investment. Immobilien stiften einen besonderen Nutzen und bergen Leidenschaften, aber auch Risiken in sich.

Der Aufbau, Schutz und die profitable Nutzung des Grundvermögens setzen daher als interdisziplinärer Bereich die passende rechtliche, wirtschaftliche und steuerliche Betreuung voraus.

Gerne begleiten wir Sie in allen Phasen der Abwicklung von Bau- und Immobilienprojekten; von der ersten Idee zur Entwicklung einer Immobilie, der vorbereitenden Prüfung, der Angebotslegung, der Vertragserrichtung bzw. -prüfung, in Vertragsverhandlungen, bis hin zur treuhändigen und grundbücherlichen Abwicklung.

Im Rahmen unserer Vertretung decken wir das gesamte rechtliche Spektrum der Immobilien- und Bauwirtschaft, einschließlich der relevanten Schnittstellen zu Bereichen wie Baurecht, Flächenwidmungs- und Grundverkehrsrecht sowie Steuer- und Abgabenrecht, ab.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Errichtung und Überprüfung von Kauf-, Tausch- und Schenkungsverträgen
  • Errichtung und Überprüfung von Miet- und Pachtverträgen
  • Errichtung und Überprüfung von Dienstbarkeitsverträgen
  • Errichtung und Überprüfung von Bauträgerverträgen
  • Begründung von Wohnungseigentum
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung im Bestand-, Miet- und Liegenschaftsrecht

Forderungsbetreibung

Die Aufrechterhaltung von Liquidität ist nicht nur essentielles Kriterium für den wirtschaftlichen Fortschritt, sondern sorgt insbesondere auch im privaten Bereich für ein ruhigeres Leben.

Für die Forderungseintreibung stellt die österreichische Rechtsordnung einen schnellen und effektiven Rechtschutz zur Verfügung, im Rahmen dessen wir Sie gerne beraten und vertreten.

Wir begleiten Sie beginnend mit dem ersten Mahnschreiben und vertreten Sie bei einer allfällig erforderlichen Klagsführung bis hin zum Exekutionsverfahren als Gläubiger sowie bei der Abwehr ungerechtfertigter Forderungsbetreibungen als Schuldner.

Selbstverständlich führen wir auch Forderungsanmeldungen im Insolvenzverfahren für Sie durch.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Aufforderung des Schuldners mittels anwaltlichem Mahnschreiben
  • Außergerichtliche und gerichtliche Forderungsbetreibung
  • Einleitung und Fortführung des Exekutionsverfahrens
  • Außergerichtliche und gerichtliche Abwehr von unberechtigten Forderungen

Ehe- und Familienrecht

Familiäre Ereignisse können erfreuliche, aber auch unliebsame rechtliche Folgen mit sich bringen. Das Eingehen einer Ehe, einer (eingetragenen) Partnerschaft oder Lebensgemeinschaft stellt einen entscheidenden Schritt im Leben eines Menschen dar.

Professionelle Vereinbarungen vermeiden künftige Streitigkeiten und eine sachliche Rechtsvertretung Ihrer Interessen ist zumeist produktiver als emotionale Auseinandersetzungen.

Gerne beraten und vertreten wir Sie in allen Fragen rund um Ehe, eingetragene Partnerschaft, Lebensgemeinschaft sowie in sonstigen familienrechtlichen Angelegenheiten.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Errichtung und Überprüfung vertraglicher Regelungen vor und während Ehe, der eingetragenen Partnerschaft und Lebensgemeinschaft
  • Errichtung und Überprüfung vertraglicher Regelungen über die Aufteilung des Vermögens im Scheidungs- bzw. Auflösungsfall
  • Beratung und Vertretung bei einvernehmlichen und streitigen Scheidungen und allen damit im Zusammenhang stehenden familien- und obsorgerechtlichen Fragen
  • Beratung und Vertretung in Unterhaltsangelegenheiten
  • Beratung und Vertretung in Verfahren über die (Stiefkind-)Adoption
  • Beratung und Vertretung in Verfahren über die Anerkennung der Vaterschaft

Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die Vorsorgevollmacht bietet die Möglichkeit, vor dem Verlust der Geschäftsfähigkeit, der Einsichts- und Urteilsfähigkeit oder der Äußerungsfähigkeit selbst zu bestimmen, wer später als Bevollmächtigter entscheiden soll.

Mit der Vorsorgevollmacht kann aber auch für mögliche Einschränkungen nach einem Unfall vorgesorgt werden.

Die Registrierung der Vorsorgevollmacht im Österreichischen Zentralen Vertretungsverzeichnis (ÖZVV) bietet den Vorteil, dass die Vorsorgevollmacht im Vorsorgefall rasch gefunden werden kann.

Patientenverfügungen sind ein besonderer Ausdruck der Patientenautonomie. Sie sind im Gesamtkonzept der Bemühungen zur Verbesserung der Situation schwerkranker Menschen in der letzten Lebensphase zu sehen und stellen eine gute Möglichkeit dar, Wünsche und Präferenzen für eine Zeit, in der ein Mensch selbst nicht mehr entscheiden kann, im Vorfeld zu regeln.

Gerne beraten und vertreten wir Sie in allen Fragen rund um das Thema Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Beratung im Zusammenhang mit Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen
  • Erstellung und Prüfung von Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen

Erb- und Verlassenschaftsrecht, Nachlassplanung

Wer nicht rechtzeitig handelt, hinterlässt jenen, bei denen er in bester Erinnerung bleiben wollte, möglicherweise Unsicherheiten und Konflikte.

Eine vorausschauende – auch zukünftige Aspekte und Lebensabschnitte einbeziehende – Nachlassplanung kann dazu dienen, spätere Streitfälle zu vermeiden. Eine reibungslose Erbfolge hängt auch von der Art der zu Lebzeiten getroffenen Verfügungen ab.

Ob als Testamentserrichter, Erbe, Pflichtteilsberechtigter oder Gläubiger, wir beraten Sie gerne in allen Fragen rund um das Erbrecht und vertreten Sie in Verlassenschaftsverfahren oder bei der Geltendmachung und Abwehr von Forderungen im Bereich des Erb- und Pflichtteilsrechtes.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Errichtung von Testamenten und letztwilligen Anordnungen
  • Errichtung von Kauf- und Schenkungsverträgen
  • Errichtung von Verträgen über Schenkungen auf den Todesfall
  • Errichtung von Erb- und Pflichtteilsverzichtsverträgen
  • Erarbeitung von Ausgleichslösungen
  • Durchsetzung Ihrer Rechte im Verlassenschaftsverfahren
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung und Abwehr von Forderungen im Bereich des Erb- und Pflichtteilsrechtes

Gesellschaftsgründungen und Umgründungen, Gesellschafts- und Unternehmensrecht

Der Beginn der Selbständigkeit erfordert zunächst das Abklären der richtigen Gesellschaftsform. Wer bereits Gesellschafter ist, muss vielleicht das bestehende Kräftespiel der beteiligten Gesellschafter überdenken.

Im Unternehmens- und Gesellschaftsrecht gibt es viele Möglichkeiten der Ausgestaltung des gemeinsamen Zusammenwirkens, welche wir gerne mit Ihnen erörtern und unterstützen wir Sie bei der Findung der für Sie richtigen Gesellschaftsform.

Wir beraten Sie darüber hinaus gerne insbesondere in Ihrer Funktion als Gesellschafter, Unternehmer, Investor, Geschäftsführer, Prokurist, Vorstand sowie Aufsichtsrat im Bereich des Corporate Governance und vertreten Sie auch im außergerichtlichen und gerichtlichen Gesellschafterstreit.

Ebenso begleiten wir Sie bei komplexen Umstrukturierungen bzw. Umgründungen sowie bei der Vornahme von Unternehmensfinanzierungen. Besonderes Augenmerk legen wir auf die Begleitung von Unternehmenskäufen und Unternehmensverkäufen.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Beratung in unternehmens- und gesellschaftsrechtlichen Fragen
  • Unternehmensgründungen, Gesellschaftsgründungen
  • Begleitung von Gesellschafter- und Hauptversammlungen
  • Verfassen, Prüfung und Angleichung von unternehmens- oder gesellschaftsrechtlichen Verträgen
  • Verfassen von Gesellschafts-, Syndikats-, Treuhandverträgen, etc.
  • Beratung und Vertretung bei Gesellschafterstreitigkeiten
  • Strukturierung und Durchführung von Umgründungen
  • Beratung bei Rechts- und Unternehmensnachfolge
  • Corporate Governance, wie beispielsweise Gestaltung von Geschäftsordnungen für Geschäftsführer, Vorstände, Aufsichtsräte und Beiräte
  • Maßnahmen der Kapitalbeschaffung wie Kapitalerhöhungen, Gesellschafterzuschüssen, stille Beteiligungen, sozietären Genussrechten, Gesellschafterdarlehen, etc.

Gewerblicher Rechtschutz und Immaterialgüterrecht

Das sogenannte Immaterialgüterrecht umfasst sowohl den gewerblichen Rechtsschutz als auch das Urheberrecht. Der gewerbliche Rechtsschutz schützt das (geistige) Schaffen auf gewerblichem Gebiet. Das Urheberrecht gewährleistet den Schutz geistigen Eigentums.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Anmeldung nationaler, internationaler und Gemeinschaftsmarken sowie bei der Anmeldung von Mustern und Patenten (in Kooperation mit Patentanwälten). Weiters beraten und vertreten wir Sie gegen Marken-, Muster-, Patent- oder sonstige Urheberrechtseingriffe.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Beratung und Vertretung in den Bereichen des gewerblichen Rechtschutzes, Immaterialgüter- und Urheberrechts
  • Erstellung und Prüfung von Verträgen über den Kauf oder Verkauf von geistigem Eigentum
  • Gerichtliche und außergerichtliche Vertretung bei Verletzungen von Immaterialgüterrechten und geistigem Eigentum
  • Anmeldung einer Marke und Verteidigung der Marke gegen Eingriffe

Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht

Oftmals werden die beiden Begriffe Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht gleichgestellt, wobei im eigentlichen Sinne zwei unterschiedliche Ersatzansprüche gemeint sind.

Das Schadenersatzrecht regelt, unter welchen Voraussetzungen ein Geschädigter einen bei ihm eingetretenen Schaden von einem anderen ersetzt bekommt und spielt im Gerichtsalltag eine sehr große Rolle.

Es gibt unterschiedliche Gründe, um mit Schadenersatzansprüchen konfrontiert zu sein oder selbst Schadenersatz zu fordern. Ein Schaden kann durch ein Unfallereignis – im Straßenverkehr, beim Sport oder bei der Arbeit –, durch Vertragsverletzungen, beim Bau, durch Kunstfehler oder auch durch Körperverletzungen, eintreten.

Wir können das schadensauslösende Ereignis nicht ungeschehen machen, aber wir können Sie in der Zeit danach in Bezug auf die Abwicklung mit Versicherungen und Behörden unterstützen und vertreten Sie bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche oder der Abwehr gegnerischer Forderungen.

Die Gewährleistung ist die gesetzlich vorgesehene, verschuldensunabhängige Haftung des Verkäufers für Mängel an der Ware oder Leistung.

Falls Sie einen Mangel feststellen oder die Behauptung einer Mangelhaftigkeit im Raum steht, unterstützen wir Sie gerne beratend, aber auch bei der außergerichtlichen und gerichtlichen Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Beratung und Vertretung bei vertraglichen Schadenersatz- oder Gewährleistungsansprüchen
  • Beratung und Vertretung nach einem Unfallereignis
  • Abwicklung mit Versicherungen und Behörden
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung von Schadenersatz- und Gewährleistungsansprüchen
  • Abwehr gegnerischer Schadenersatz- oder Gewährleistungsforderungen
  • Beratung und Vertretung im aufgrund eines Schadensfalles eingeleiteten Straf-, Verwaltungs- oder Verwaltungsstrafverfahren

Vertragsrecht

In diesem alten Sprichwort spiegelt sich die tägliche Erfahrung eines Juristen wieder, dass gelingende Verträge das rechte Maß brauchen.

Eine Überregulierung eines Vertrages birgt das Risiko zu geringer Flexibilität bei der weiteren geschäftlichen Abwicklung in sich; wobei ein Zuwenig dazu führen kann, dass bestimmte (Teil-)Bereiche nicht ausreichend oder gar nicht geregelt wurden.

Ihre Verträge müssen Maßarbeit sein, damit diese den Vertragszweck erfüllen und Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Immobilienrechtliche Verträge (insbesondere Kauf-, Tausch-, Übergabe-, Schenkungs-, Dienstbarkeits-, Miet- und Pachtverträge, Wohnungseigentums- und Bauträgerverträge)
  • Erbrechtliche Verträge (insbesondere Testamente und sonstige letztwillige Verfügungen)
  • Gesellschafts- und unternehmensrechtliche Verträge
  • Kooperationsverträge
  • Darlehens- und Kreditverträge
  • Arbeits- und Dienstverträge
  • und viele mehr

Vertretung in Finanzstrafverfahren

Bei drohenden oder anhängigen Finanzstrafverfahren ist schnelles Handeln mit klarem Kopf unverzichtbar. Es geht hier um Spezialwissen, das in der alltäglichen Praxis immer häufiger gefordert ist.

Egal, ob Sie eine strafbefreiende Selbstanzeige erstatten wollen, eine Risikoeinschätzung benötigen oder gegen Sie bereits ein Finanzstrafverfahren anhängig ist, der Erfolg im Finanzstrafverfahren setzt sowohl rechtliches als auch steuerliches Wissen voraus.

Aufgrund unserer Fachkompetenz in der Verknüpfung beider Rechtsmaterien begleiten und verteidigen wir Ihre Rechte in allen Verfahrensstadien und Instanzen.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Risikoanalyse und Risikovorsorge
  • Strategische Beratung
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen
  • Aufbereitung des finanzstrafrechtlichen Sachverhalts
  • Formulierung und Ausarbeitung der Selbstanzeige
  • Abwicklung der Selbstanzeige und begleitende Kontrolle
  • Vertretung im verwaltungsbehördlichen sowie gerichtlichen Finanzstrafverfahren

Strafrecht und Opferschutz

Das Strafrecht dient dem Schutz zahlreicher Rechtsgüter, wie das menschliche Leben, die körperliche Unversehrtheit, das Eigentum, etc. und umfasst Rechtsvorschriften über menschliche Handlungen, die behördliche Sanktionen nach sich ziehen.

Schneller als gewollt kann es passieren, dass man mit dem (Verwaltungs-)Strafrecht in Berührung kommt; dies zeigt sich insbesondere häufig nach Arbeits-, Verkehrs- und Freizeitunfällen.

Aufgrund der möglichen strafrechtlichen Folgen ist es wichtig, sich von Anfang an – und dies bereits vor der ersten Einvernahme – durch einen Rechtsanwalt beraten und vertreten zu lassen.

Im Strafverfahren geht es jedoch nicht nur um die Verteidigung von Angeklagten. Das Opfer einer Straftat hat möglicherweise Anspruch auf eine Entschädigung oder soll davor geschützt werden, im Zuge des Strafverfahrens wiederum mit dem Täter konfrontiert zu werden.

Unsere Leistungen beinhalten insbesondere:

  • Risikomanagement im Umgang mit (verwaltungs-)strafrechtlichen Vorschriften
  • Strategische Beratung im Zusammenhang mit Strafverfahren
  • Beratung und Vertretung vor den (Verwaltungs-)Strafverfolgungsbehörden im Vor- , sowie Ermittlungsverfahren und vor den ordentlichen Gerichten
  • Beratung und Vertretung bei Haftprüfungsverhandlungen
  • Beratung und Vertretung im verwaltungsbehördlichen Verfahren
  • Beratung und Vertretung vor Disziplinär- und internen Kommissionen

Allgemeines Zivilrecht

Das Zivilrecht, auch genannt Privatrecht, umfasst das gesamte Leben eines Menschen. Es regelt die Beziehungen zwischen natürlichen und/oder juristischen Personen, wenn diese beispielsweise Verträge abschließen, Schenkungen vornehmen, Arbeitsstellen antreten oder verunfallen und ist daher das wohl in unserem Alltag bedeutendste Rechtsgebiet.

Erfolg im Zivilrecht setzt eine umfassende Literatur- und Judikaturrecherche sowie einen hohen Grad an Aktivität in der juristischen Arbeit voraus.

Neben den gesondert vorgestellten Rechtsgebieten bieten wir unsere Leistungen insbesondere in folgenden Bereichen an:

  • Verkehrsrecht
  • Mietrecht
  • Besitzstörungen und Eigentumsverletzungen
  • Nachbarrecht
  • Versicherungs- und Haftpflichtrecht
  • Sozialrecht
  • Umfassende Beratung und Vertretung in Gerichtsverfahren
  • Außergerichtliche und gerichtliche Geltendmachung und Abwehr von Ansprüchen und Forderungen